Schulung zur Betreuung von Pflegebedürftigen

Schulung zur Betreuung von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen

bild_handelnde_herzen.png

Der ehrenamtliche Helferkreis der Handelnden Herzen unterstützt als anerkannter Betreuungsdienst Pflegebedürftige in häuslicher Umgebung jeden Alters und pflegende Angehörige.  

Die Handelnden Herzen bieten u.a. folgende Angebote zur Unterstützung im Alltag:

  • Gespräche
  • Vorlesen
  • Gedächtnis und Koordinationsübungen (Bewegungs- und Gesellschaftsspiele, Singen, Musizieren, Malen)
  • gemeinsame Spaziergänge, Besuch von Veranstaltungen, verschiedene Unternehmungen
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Aktivitäten

Für Interessierte, die sich hier ehrenamtlich engagieren möchten, gibt es ab dem 17. Januar 2018 eine Schulung, die an acht Samstagen von 9 bis ca. 14:30 Uhr in Herford durchgeführt wird. In der Schulung werden Basiswissen über Krankheiten und Behinderungen in verschiedenen Lebensaltern und der Umgang und die Kommunikation mit Pflegebedürftigen und Menschen mit Demenz vermittelt. Teil der Schulung ist auch Grund- und Notfallwissen im Umgang mit Pflegebedürftigen. 

Die Schulung wird auf der Grundlage eines anerkannten Konzeptes von Fachkräften durchgeführt und ist für die Teilnehmer kostenlos.

Die Ehrenamtlichen können sich nach der Teilnahme an der Schulung dem Helferkreis der Handelnden Herzen anschließen. Sie werden dann fachlich begleitet und regelmäßig fortgebildet. 

Dieses Angebot richtet sich auch besonders an Ehrenamtliche mit Migrationshintergrund. 

Nähere Informationen finden Sie hier

oder telefonisch bei Heidrun Mildner unter: 05221-2820314.