Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d)

Stellenangebot vom 30.06.2022:

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d) für die stationäre Wohnungslosenhilfe und für unsere dezentralen Wohnungen in Herford

Sozialarbeiter, Sozialpädagoge (m/w/d) für die stationäre Wohnungslosenhilfe und für unsere dezentralen Wohnungen in Herford

Der Sozialberatungsdienst setzt sich im Kreis Herford für die Wohnungssicherung, Wohnungsvermittlung und Begleitung von Menschen in Wohnungsnot nach §§ 67 ff. SGB XII ein. Wir bieten ein niedrigschwelliges und differenziertes Beratungs- und Unterstützungsangebot. Dies umfasst unsere Beratungsstelle, den Tagesaufenthalt, ambulant betreutes Wohnen und teil- und vollstationäre Hilfen. Wir sind eng vernetzt mit den kommunalen Akteuren im Kreis Herford und engagieren uns für die Rechte unserer Klientinnen und Klienten und ihre Teilhabe an der Gesellschaft.

Unser aufgeschlossenes Team freut sich über eine kompetente und freundliche Unterstützung.

Die wichtigsten Aufgaben

Sie unterstützen leistungsberechtigte Menschen bei der Überwindung ihrer sozialen Schwierigkeiten und der Verbesserung ihrer Lebenssituation.
Dazu gehört:

  • Sie begleiten und beraten Menschen in den Themen: Wohnen, Arbeit, Ausbildung, Finanzierung des Lebensunterhalts und Schuldenregulierung, Kommunikation mit Behörden, Strafangelegenheiten, Suchtmittelkonsum, Gesundheit und Soziales
  • Sie ermitteln den Hilfebedarf, planen fortlaufend die sozialpädagogische Arbeit und vermitteln in Wohnraum, Anschlusshilfen und ergänzende Hilfeangebote
  • Sie erschließen Netzwerke, um eine Versorgung durch verschiedene soziale, therapeutische, medizinische, rechtliche und kulturelle Angebote zu ermöglichen
  • Sie übernehmen Rufbereitschaften und Wochenenddienste in Absprache mit dem Team


Erforderliche Qualifikation

  • Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin (BA/MA/Diplom),
  • Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (BA/MA/Diplom)
  • oder eine vergleichbare Qualifikation


Das wünschen wir uns außerdem

  • Sie haben Freude an der Gestaltung von Hilfeprozessen und der Begleitung von Menschen in schwierigen Lebensumständen
  • Sie haben möglichst Erfahrung in der Arbeit mit Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten und einschlägige sozialrechtliche Kenntnisse, oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Sie arbeiten gerne selbständig und sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und belastbar.
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen PkW


Unser Angebot

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität
  • Eine tarifliche Vergütung nach dem BAT-KF, zusätzliche Altersversorgung (KZVK), Kinderzulage, Jahressonderzahlung, Krankengeldzuschuss, 30 Tage Urlaub
  • Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit guter Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Hervorragende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Supervision und kollegiale Beratung
  • Ein vergünstigtes Jobticket zur Nutzung des ÖPNV

 

Möchten Sie Teil eines engagierten Teams werden? Prima, dann freuen wir uns über einen Kontakt!

Sven Heinze (stationäre Bereichsleitung / stv. Einrichtungsleitung)
Tel. 05221-9160-11
sbd(at)diakoniestiftung-herford.de


Jetzt bewerben


Allgemein

Veröffentlichung: 30.06.2022
Tätigkeit:
Teilzeit

Standort

Hermannstr. 16
32052 Herford
NRW
DE
Pflege zuhause? Mit Stiftung mobil!