130 Impfungen

Impfaktion des Sozialberatungsdienstes

Bei der gestrigen Impfaktion des Sozialberatungsdienstes der Ev. Diakoniestiftung in den Räumen des Herforder Mittagstisches konnten rund 130 Gäste, Klientinnen und Klienten, Mitarbeitende und Ehrenamtliche geimpft werden. Unter dem Motto „Hackfleischsuppe & Biontech“ gab es auch eine ganze Reihe von Erstimpfungen. 

Pflege zuhause? Mit Stiftung mobil!