Petri-Mobil Herford

Eine Fahrradrikscha für Seniorinnen und Senioren

Die Petri-Kirchengemeinde will mit einer Fahrradrikscha Menschen, die nicht mehr so mobil sind, die Möglichkeit geben Herford zu erkunden. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an die Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeeinrichtungen. Eine Fahrt in die Fußgängerzone, über den Wall und an viele andere Orte wird ergänzt durch die Möglichkeit über Tablets auch virtuelle Welten zu erkunden. Das Petri-Mobil bietet außerdem ein Kirchentaxi, „Seelsorge unterwegs“ und verschiedene Themenfahrten.
Weitere Informationen finden sich hier. Das Petri-Mobil nimmt am Wettbewerb Innovatio-Sozialpreis 2021 teil.