Stammtisch für pflegende Angehörige

Passend zum heutigen Tag der pflegenden Angehörigen starten die neuen Gesprächsrunden

Unter dem Motto „Entlastung durch Gespräche - Reden Sie über das Pflegen“ bietet die Ev. Diakoniestiftung ab sofort monatlich den Angehörigen von Pflegebedürftigen den nötigen Raum und die Zeit sich untereinander auszutauschen. Reden hilft, das hat sich in der täglichen Arbeit immer wieder herausgestellt. Und in den monatlichen Treffen kommen die Angehörigen, die Menschen pflegen, ins Gespräch. Da die Pflege eines Angehörigen für viele Menschen täglich neue Herausforderungen birgt, führt dies häufig zu einer Überlastung bis hin zu Krankheiten. Viele Fragen und Themen müssen geklärt werden und in den Gesprächsrunden sollen Gleichgesinnte die Möglichkeit und auch die Ruhe hierfür erhalten. Das Ziel ist, dass sich die Menschen gegenseitig unterstützen und hoffentlich auch vernetzen, damit man als pflegender Angehöriger bei Fragen oder Problemen vielleicht auch mal jemanden anrufen kann. Gleichzeitig sollen die Gespräche dem Austausch zu verschiedenen Themen dienen, die die Pflegenden berühren, betreffen, erschweren oder belasten. Das können beispielsweise die Tagesstrukturierung sein, rechtliche und finanzielle Fragen, den Umgang mit Demenz oder das ganz persönliche Anliegen. Die Pflege von Angehörigen kann zu einer großen Herausforderung werden. Da in unserer Gesellschaft immer noch eine gewisse Hemmschwelle besteht, auch darüber zu reden und sich anderen anzuvertrauen, soll der Stammtisch dazu beitragen das zu ändern. Es soll keine Tabuthemen geben, jeder kann frei über seine Sorgen oder Ängste reden und ganz wichtig, was in dem Raum gesprochen wird, bleibt in dem Raum

Geleitet wird der Stammtisch von Heidrun Milder und Wolfgang Puls. Sie engagieren sich seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen der Ev. Diakoniestiftung und laden herzlich jeden ersten Mittwoch im Monat ab 10.30 Uhr zu dem Stammtisch für pflegende Angehörige in das HudL, das Bürgerzentrum Haus unter den Linden, ein. Der nächste Stammtisch findet am 5. Oktober 2022 statt und die beiden freuen sich auf den Austausch. Je nach Bedarf könnte der Stammtisch auch für Berufstätige an den Wochenenden ausgeweitet werden.

Anfragen hierzu und weitere Informationen erhalten Interessenten unter der E-Mailadresse: info(at)handelnde-herzen.de.

 

Ausbildungsstart Herbst 2022 - Jetzt noch bewerben!